Betonbeschichtung

Die Struktur von Beton wird permanent durch atmosphärische Ablagerungen und korrosive Stoffe in der Luft angegriffen. In Wechselwirkung mit Feuchtigkeit und extremen Temparaturen im Sommer und Winter können sich so aggressive Verbindungen bilden, die den Beton von innen und außen zersetzen. Die chemische Instabilität des Materials wird ihm dabei zum Verhängnis und beschleunigt diese Prozesse.

Nicht nur für Betonflächen im Außenbereich sollten daher regelmäßig geeignete Oberflächenschutzsysteme zum Einsatz kommen, die den Beton zuverlässig vor äußeren Einflüssen und Feuchtigkeit schützen.


Als Dienstleister für nachhaltige Betonbeschichtung beraten wir Sie über geeignete Oberflächenschutzsysteme und tragen diese fachgerecht auf.

Schäden durch Betonkorrosion sind ein deutliches Indiz dafür, dass der Beton an dieser Stelle extrem strapaziert wird. Insbesondere nach der Betoninstandsetzung und der Durchführung kleinerer Reparaturen an von Korrosionsschäden betroffenen Stellen sollten daher die betroffenen Flächen im Anschluss (neu-)versiegelt werden.